Matthias Kraus

63594 Hasselroth

Mobiltel.
E-Mail
Internet




Material

Metall
Papier
Leinwand
Arbeitsgebiet

Malerei
Zeichnung
Künstlerische Grafik
Objekte
Kunst im öffentlichen Raum


Biografische Daten
Matthias Kraus, Jg.55, betreibt eine Werkstatt für Zeichnung, Siebdruck und Plastik in
Hasselroth und ein Atelier in Berlin. Er ist Kulturpreisträger des Main Kinzig Kreises von
2003.   
Matthias Kraus hat 2011 im Main Kinzig Forum die Gedenktafel für die Opfer des
Nationalsozialismus gestaltet und 2007 den Pantoffeltierchen-Garten errichtet.

Zur künstlerischen Arbeit
\"Egal, wie lange ich mein Geschäft schon betreibe, ich fühle mich immer, als stünde ich
ganz am Anfang.\" Ein geklautes, aber zutreffendes Zitat.  
Theodor Fontane sagt dazu: \"Und alles Plänen gegenüber begleitet mich die Frage, was soll
der Unsinn? Eine Frage, die überhaupt ganz und gar von mir Besitz zu nehmen droht.\"

Mitgliedschaft in künstlerrelevanten Vereinigungen
BBK, Bund bildender Künstler - Frankfurt   
FKG, Frankfurter Künstlergesellschaft  
OHG, Offene Hirngesellschaft


aus der Siebdruckserie
aus der Siebdruckserie
aus der Siebdruckserie
aus der Siebdruckserie
aus der Siebdruckserie

aus der Siebdruckserie
"Leeres Haus", Aufl.7
aus der Siebdruckserie
"Leeres Haus", Aufl. 7
aus der Siebdruckserie
"Leeres Haus", Aufl. 7
aus der Siebdruckserie
"Leeres Haus", Aufl. 7
aus der Siebdruckserie
"Leeres Haus", Aufl. 7


Ausstellungen

(aktuell keine)