Kai Wolf

Freischaffender Künstler
Rheinstraße 3
65795 Hattersheim

Telefon
Mobiltel.
Fax
E-Mail
Internet
06190/935591
0170/8025354
06190/935589
» Kontaktformular
www.kaiwolf.info




Material

Stein
Metall
Holz
Arbeitsgebiet

Bildhauerei
Installation
Objekte


Biografische Daten
Studium der Kunstwissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am
Main, Abschluss: Magister Artium, Hauptklasse Bildhauerei & Plastik bei Prof. Dr. Wolf
Spemann. Über 40 bundesweite und internationale Ausstellungen, 7 Kataloge, 6 Förderpreise,
10 Werke im öffentlichen Raum. Weitere Infos: http://www.kaiwolf.info/ oder:
http://www.facebook.com/kaiwolf.info Email: kinetik@kaiwolf.info

Zur künstlerischen Arbeit
Bildhauerei in Stein, Holz, Metall, Bewegung, Licht und Geruch. Meine Spezialität:
Kinetische Objektkunst. Künstlerisch multimediale Skulpturen, Raum-, Klang-, Licht- und
Riechinstallationen, sakrale Gegenstände für Kirchen, individuelle Kunstwerke für
Privatpersonen, künstlerische Spezialanfertigungen für Firmen. Kunst, Kunst, Kunst... &
Fotografie. Ich generiere und produziere Aufträge im künstlerischen Bereich und verkaufe
auch gerne meine Kunstwerke. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Referenzen
2009  1. Preis beim Künstlersymposium ART FLEXUM, Mosonmagyaróvár/Ungarn   
2004  1. Preis zum Thema ALLES DREHT SICH, Amthof-Galerie Bad Camberg  
2002  1. Preis zum Thema BEWEGUNG, Eppsteiner Künstlerwettbewerb  
2000  1. Preis zum Thema WEGE, Eppsteiner Künstlerwettbewerb   
1994  1. Preis für das Kriterium Originalität, ARTHOUSE IM RATHAUS Ingelheim

Mitgliedschaft in künstlerrelevanten Vereinigungen
Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Wiesbaden e.V.  
Kulturforum Hattersheim e.V.


ARIADNES FADEN
Juli 2011
Kinetisches Objekt
GEGEN DEN STROM 2
Mai 2011
Kinetisches Objekt
JUSTICIA
Juni 2011
Kinetisches Objekt
ENERGIEBÄLLCHEN 1
September 2008
Skulpturales Objekt
CLOCKWORK BLOODY MARY
August 2012
Klangobjekt

ARIADNES FADEN  
Juli 2011  
Kinetisches Objekt
GEGEN DEN STROM 2  
Mai 2011  
Kinetisches Objekt
JUSTICIA  
Juni 2011  
Kinetisches Objekt
ENERGIEBÄLLCHEN 1  
September 2008  
Skulpturales Objekt
CLOCKWORK BLOODY MARY  
August 2012  
Klangobjekt


Ausstellungen

(aktuell keine)